Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Zutaten: Low Carb Pizza mit Thunfischboden (4 Portionen):

450 g Thunfisch (in eigenem Saft)
400 g körniger Frischkäse
4 Eier
1 Zwiebel
0,5 ST Paprika
1 Mozzarella
100g geriebener Edamer
1 Dose geschälte Tomaten
Rucola Salat
Salz, Pfeffer, Chili, Thymian

Nährwerte: Low Carb Pizza mit Thunfischboden (pro Portion):

Kalorien: 395 kcal
Eiweiß: 52,5g
Fett: 16,6g
Kohlenhydrate: 8g

Vorbereitung:
Thunfisch abgießen und kräftig ausdrücken. Frischkäse durch ein Tuch auspressen. Zwiebeln und Paprika in kleine Streifen schneiden.
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze).
Schnelle Tomatensoße:
1 Dose geschälte Tomaten in ein hohes Gefäß geben, mit Salz, Pfeffer und Thymian (Knoblauch nach Wunsch) würzen. Dann mit einem Pürierstab (Zauberstab) alles fein pürieren. Die Soße danach kurz aufkochen und für 10 Min. ohne Deckel weiter köcheln lassen.

Zubereitung:
Thunfisch, Frischkäse und die 4 Eier in eine große Rührschüssel geben und mit einem Mixer gründlich verquirlen.
Ein Backblech mit Backfolie auslegen und die Masse portionsweise auf diesem verteilen. Dann mit einem Küchenhelfer (oder Löffel) die Masse gleichmäßig bis in die Ecken verteilen. Dabei etwas Druck ausüben. Es sollten keine Löcher mehr im Teig sein. Den Teig nun für 20 Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene vorbacken.
Nun die Hälfte der Tomatensoße mit einem Löffel auf dem Teig verteilen, mit Mozzarella, Edamer Käse, Paprika und den Zwiebeln belegen (genau in dieser Reihenfolge von unten nach oben!). Dann wieder für weitere 15-20 Minuten in den Ofen geben. Nach dem Anrichten noch den Rucola über die Pizza Stücke geben. Den Rest der Tomatensoße separat anrichten.
TIPP: auch am nächsten Tag kalt ein Traum


Datenschutzerklärung

,

Schreibe einen Kommentar