Low Carb Zucchini Hack Frikadellen mit Blumenkohl

Low Carb Zucchini Frikadellen Zutaten (3 Portionen):
400g Hackfleisch
(Rind, mager)
400g Blumenkohl
200g Zucchini
1 Zwiebel
1 Ei (Bio)
Salz, Pfeffer, Chili, Thymian, Knoblauch,
Dijon Senf

Low Carb Zucchini Frikadellen Nährwerte (1 Portion):
Kalorien: 384 kcal
Eiweiß: 39,1g
Fett: 21,1g
Kohlenhydrate: 5,9g

Vorbereitung:
Zucchini mit einer groben Reibe fein raspeln. Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
Schon mal das Wasser für den Blumenkohl aufsetzen. Jetzt das Rindfleisch (Hack Light / Lidl), die Zwiebeln, den Zucchiniabrieb, das Ei, den Senf und die Gewürze in eine große Schüssel geben und alles mit dem Knethaken vermengen.
Abschmecken und ggfs. Nachwürzen.
Aus der Hackmasse 9 gleichgroße Frikadellen formen und etwas plattdrücken.
TIPP: dafür die Hände etwas anfeuchten.

Zubereitung:
Das Wasser sollte nun kochen, etwas Salz ins Wasser und dann den Blumenkohl für ca. 8-10 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen.
Die Frikadellen in einer beschichteten Pfanne bei hoher Temperatur ca. 2 Min. von jeder Seite anbraten.

Dann die Temperatur auf 1/3 herunter drehen und die Frikadellen mit Deckel ca. 4-5 Minuten von jeder Seite weiter ziehen lassen.
In den letzten 3 Minuten den Deckel wieder entfernen, so werden sie schön braun.

, , , ,

1 thought on “Low Carb Zucchini Hack Frikadellen mit Blumenkohl

Schreibe einen Kommentar